Aufgrund der vorgegebenen Lockerungen durch die Landesregierung NRW werden wir unseren Schießbetrieb ab 02.06.2020 wieder aufnehmen.

Das Training findet wieder an den bekannten Terminen statt.

Alle Personen die sich auf dem Vereinsgelände ( Clubraum, Schießstand Außenanlage) befinden, sind angehalten die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände und Hygienevorschriften zwingend zu beachten.

Desinfektionsmittel zur entsprechenden Reinigung sowie Schutzmasken stehen zur Verfügung. Den Anweisungen des Vorstandes und der Schießleitung ist unbedingt Folge zu leisten.

Die gemeinschaftlichen Vereinsabende wie Damentreffen, Skatabende, sowie Zusammenkünfte an der Theke bleiben bis auf weiteres eingestellt.

Wir hoffen, dass wir auch hier bald wieder eine zufriedene Regelung für unseren Verein treffen können und bitten weiterhin um Euer Verständnis und Mitarbeit.

Wir wünschen Euch und Euren Familien und Angehörigen weiterhin viel Gesundheit.

mit sportlichen Grüßen                                                            Schützenverein Wülfrath 1929 e.V.                                                Daniel Fahl                                                                                   1. Vorsitzender

Eine gute Info von unserem Königshaus und von unserer Bürgerkönigin: Beide Majestäten verlängern bis 2021 !

Ergebnis der Telefonkonferenz vom 20.04.2020

Alle Veranstaltungen wie Bürgerkönigsschießen, Pfänder-,Prinzen- und Königsschießen 2020 wurden mehrheitlich durch den Vorstand abgesagt.

So bleibt auch weiterhin die Vereinssportanlage Am Höfchen 11 für Vereinsabende und den Trainingsbetrieb geschlossen.

Weitere Informationen folgen, sobald sich neue Richtlinien ergeben.              Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern viel Geduld und viel Gesundheit.

Neue Informationen für unsere Mitglieder und              Freunde zur aktuellen Lage !

Die am Mittwoch, den 15.04.2020 getroffene Regelung zwischen der Bundesregierung und den Länderchefs, Großveranstaltungen mindestens bis zum 31. August zu untersagen, zwingt uns dazu, in diesem Jahr auf unser Schützenfest zu verzichten.                                                                              Unser Vorstand wird sich in der kommenden Woche noch einmal zu einer Sondersitzung treffen um weitere Einzelheiten zu besprechen und euch dann zu informieren.

Wichtige Info !

Der Vorstand hat am 16.03.2020 in einer Sondersitzung Folgendes beschlossen.

Auf Grund der Verbreitung des Coronavirus in NRW bleibt unser Vereinsheim ab sofort und bis zum Ende der Osterferien geschlossen.

Schießtraining und Vereinsabende sind ab sofort untersagt.                            Ein Betreten des Schützenhauses ist nur nach Absprache mit dem 1. und 2. Vorsitzenden gestattet.